Unsere Angebote an Geschäftspartner und Einzelkunden 2018/2019

Weizen vor der Abreife zwischen Gröbzig und Edlau
Weizen vor der Abreife

Unsere garantierten Bio-Produkte nach den Richtlinien des Naturlandverbandes bieten wir nach den geltenden gesetztlichen Bestimmungen und Standards - i.d.R. gereinigt und optimal eingelagert an. Gern übernehmen wir für Sie die Logistik.

Im Laufe der zurückliegenden Jahre konnten wir unseren Kunden Dinkel, Speisesoja, Weizen, Mais, Gerste, Triticale, Roggen, Ackerbohnen, Erbsen, Öllein, Luzerne, Rotklee, Sonnenblumen, Speisebohnen, Kartoffeln, Rind- und Schaffleisch, Stroh und Bio-Dünger (Champignon-Substrat)  anbieten.

Wir denken aktuell auch über den Anbau von Zwiebeln, Amaranth, Buchweizen und andere Kulturen nach.    

                                                                            Fehlt Ihnen noch etwas? Bitte fragen Sie uns!

 

Hier unser aktuelles Angebot für die Ernte 2018/2019 nach Kulturen und Sorten:

 

Winterdinkel (Grünkern): Verwendung als Naturkost / Gebäck / Brot / Teigwaren / ...

ZOLLERNSPELZ: Echter Dinkel ohne Weizengene mit einem sehr bekömmlichen Aroma. Gute Schälausbeute, absolut striegelfest und sehr gute Resistenzen gegen Krankheiten.

 

Winterweizen: Verwednung als Back- und Brotweizen / Futtermittel

CAPO: Begrannter und blattgesunder Qualitätsweizen. Besonders geeignet für trockene Standorte.

ELIXER: Futterweizen mit hohem Ertragspotenzial

AKRATOS: Stresstabile Qualitätsweizensorte mit einer wirkungsvollen Ungrasunterdrückung. Ausgezeichnete Spätsaatverträglichkeit, deswegen im Anbau ideal nach Mais.

 

Ackerbohne: Verwendung als Futtermittel

FANFARE: Ertragreiche, hoch wachsende Ackerbohne mit hohem Rohproteingehalt. Sie hinterlässt eine äußerst gute Bodengare. Die gebildete Wurzelmasse ist mit bis zu 4 t/ha Wurzelmasse enorm - das Bohnenstroh ist ein guter Humusbildner.

 

Körnermais: Verwendung als Cornflakes / Futtermittel

PADRINO: Überdurchschnittliche Erträge mit sehr hohen Trockensubstanzgehalten.

BURLI: Hartmais mit einem hohen Ertragsvermögen. Lang grünbleibende, gesunde Restpflanze, standfest und fusariumtolerant.

 

Körnererbse: Verwendung als Futtermittel

ALVESTA: Eine der ertragsstärksten Körnererbsen in Deutschland.

 

Wintergerste: Verwendung als Futtermittel / Malzkaffee / Graupen

KEEPER:  Langstrohige Hochertragssorte mit hohen Vollgersteerträgen und einem guten Hektolitergewicht.

 

Wintertriticale: Verwendung als Futtermittel

TULUS: Trockentoleranter Einzelährentyp mit Top-Kornqualität.

 

Sonnenblumen: Verwendung als Ölsaat

IOLLNA: Trockentolerante, gesunde Sorte mit hohem Öl- und Ölsäuregehalt.

 

Körnerhanf: Verwendung als Speiseware/Ölsaat

FINOLA: Kurzstrohige Züchtung aus Finnland mit Körnerbetonung und Druscheignung

 

Luzerne: Verwendung als Futterpflanze / Energiepflanze / Gesundung / Stickstoffbildner

EUGENIA: Hoher Frisch- und TM-Ertrag, sehr trockenheitsverträglich, tiefwurzelnd.

 

Galloway-Rinder: Fleisch bester Qualität

Unsere zweijährigen Färsen werden artgerecht ganzjährig auf Weide gehalten.Das feinfaserige, feste und dunkle Fleisch entsteht durch das langsame Wachstum bei extensiver Haltung ohne Kraftfutterzusatz.Das Galloway-Fleisch hat einen hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren (z.B. hat die OMEGA-3-Fettsäure einen Colesterin-senkenden Effekt, während der Anteil der eher gesundheitsbedenklichen Linolsäuren Omega 6 relativ gering ist). Das Fleisch des Galloway-Rindes gilt als sehr zart und saftig, gut marmoriert und verfügt über ein außergewöhnlich schmackhaftes Aroma.